Das Überetsch

as Überetsch liegt im Südwesten Bozens und ist das bedeutendste Weingebiet Südtirols.

Bozen

Bozen ist die Landeshauptstadt Südtirols. Das Stadtgebiet von Bozen liegt zentral im Süden Südtirols. Bozen befindet in einem Talkessel, der an drei Seiten von hohen Bergketten umschlossen wird, vom Etschtal, vom Eisacktal und Sarntal.
Von Bozen aus lassen sich unzählige Wanderungen in den umliegenden Bergen machen wie zum Beispiel am Rosengarten oder Ritten. Um den Ritten zu erreichen kann man die Rittner Seilbahn benutzen, welche ein wunderschöne Aussicht bietet.
Zudem bietet die Bozner Altstadt nicht nur kulturelles, sondern auch die berühmten Bozner Lauben. Die Lauben sind mitunter die Hauptattraktion der Landdeshauptstadt und gleichzeitig die traditionellste Einkaufsmeile.
Im Winter bietet Bozen einen großen Weihnachtsmarkt, mit köstlichen Gerichten und Sie können diverse Souvenirs kaufen.

Trient

Trient ist die Hauptstadt des Trentino und der autonomen Region Trentino-Südtirol, und liegt 55km südlich von Bozen.

Skigebite

Im Winter kann man in den naheliegenden Skigebieten: Rittnerhorn, Reinswald oder Obereggen Skifahren oder Winterwanderungen machen.

Spaziergänge

Es gibt viele verschiedene Familienwanderungen, die man machen kann. Die bekanntesten sind unteranderem die Frühlingstalwanderung bei Montiggel und die gemütliche Wanderung von Tramin an der Weinstraße, im Unterland, bis zum Kalterer See.